KONTAKT
en

Boost my Booth

Boost my Booth

Kunde
Bosch Rexroth
Projekt
Bosch Rexroth auf der Hannover Messe 2022
Standort
Hannover Messe 2022
Leistungen
Mitarbeit Konzeption, Detailplanung, Koordination, Medienproduktion, Programmierung
Kooperation
MCI Deutschland GmbH
Bildrechte
raumHOCH, MCI, Bosch Rexroth

Im Herbst 2021 eröffnete Bosch Rexroth in Ulm das von raumHOCH und MCI Deutschland gestaltete Customer Benefits Center (CU.BE). Der Messestand auf der Hannover Messe 2022 soll als „Botschafter“ des neuen Kunden- und Innovationszentrums fungieren.

Der „Boulevard of Benefits“ als Teaser und Mindsetter

Zentrales raumbildendes Element und Highlight des Messestandes bildet der sog. „Boulevard of Benefits“. Inspiriert vom Markenclaim “We move. You win” schafft der Boulevard mit einer räumlich-medialen Inszenierung der sogenannten „Move Patterns“ einen dynamischen Markenraum. Dieser nimmt die Besucher:innen mit auf eine genauso fantasievolle und wie überraschende Entdeckungsreise durch die Schwerpunktthemen Service, Sustainability und Software. Der Boulevard schließt mit einer 3×10 Meter großen LED-Wand ab, die jedoch den Messestand nicht begrenzt, sondern vielmehr mit einer perspektivisch raffinierten Bespielung erweitert.

Track me and I’ll interact

Die kinetischen Installationen wurden zusammen mit der Berliner Medienkünstlerguppe „kasuga“ entwickelt. Die sog. CyPhyWalls erfassen die Bewegung der Besucher:innen und lassen diese mit kinetischen Move Patterns interagieren. Die Choreographie der physikalischen Pattern und ihrer digitalen Zwillinge wird in einer Echtzeit Render Engine umgesetzt. Sie reagieren auf die Bewegung der Besucher und versinnbildlichen spielerisch die unsichtbare Welt der Digital Twins.

Don’t touch!

Die Topic Browser Walls wiederum bieten eine weitere Möglichkeit zur Interaktion mit der Marke. Per einfachster, berührungsloser Gestensteuerung können Videos ausgewählt und die Highlight-Themen angeteasert werden.

Ulm voraus!

Die LED-Wand am Ende des Boulevards entführt die Besucher:innen schließlich in das neu eröffnete Kunden- und Innovationszentrum CU.BE nach Ulm, in dem Bosch Rexroth anhand eines innovativen Hybrid Shopfloor Einblicke in das Next und Beyond der Fabrikautomation gewährt. In der virtuellen Verlängerung des Boulevards spielen im Ulmer Hybrid Shopfloor produzierte Filme, die den Messestand in Hannover zur virtuellen Verlängerung der Modelfabrik des CU.BE werden lässt. In regelmäßigen Abständen wird der Boulevard mit einem sogenannten Brand Boost bespielt. Synchron animierte Move Pattern fliegen an den LED-Wänden vorbei und ziehen alle Blicke auf die Bühne. Von dort aus begrüßt sie die virtuelle Moderatorin …

Nachhaltig und modular einsetzbar

Auf der Hannover Messe kam erstmals ein eigens für Bosch Rexroth entwickeltes Präsentation– und Dialogmöbelsystem zum Einsatz, welches zukünftig bei allen Messen und Showrooms weltweit eingesetzt werden wird. Konstruktion und Materialität sind derart beschaffen, dass das Möbel überall vor Ort nachgebaut werden kann. Der Werkstoff Holz und die modulare Wiedereinsatzbarkeit zahlen effektiv auf den Aspekt der Nachhaltigkeit ein.